Der persönliche UrTon ist die Frequenz, die jeder Mensch bei seiner Geburt mitbringt. Er bildet sich also nicht erst im Laufe des Lebens. Er ist unabhängig von jeglicher Kultur, vom Umfeld oder der Erziehung. Jeder einzelne Mensch schwingt in seinem persönlichen Ton und präsentiert darüber die individuellen Anlagen. Über die UrTon-Bestimmung ist jeder Mensch in der Lage, sein eigenes umfassendes Potential zu erkennen. Der persönliche UrTon offenbart sich über die eigene Stimme und wird dort in seiner Frequenz gemessen.

Die Bedeutung des UrTons

Die einzigartige Entdeckung dieses UrTons geht auf die Forschungen des Atomwissenschaftlers und Musikers Dr. Vemu Mukunda 1929-2000 zurück. Er widmete sein Leben dieser Entdeckung. Er fand heraus, dass zu jedem menschlichen Körper ein individueller UrTon gehört, mit dem jeder Mensch geboren wird. Zu diesem UrTon gehören eine bestimmte Anlage und Lebensqualität. 

Schon in vielen Schöpfungs-Mythen wird der Vorgang der Schöpfung als ein tonales Erlebnis dargestellt, ein Ton, ein Klang, der dem Gedanken folgte. „Im Anfang war das Wort, ein Ton, ein Klang“. Nun ist als Teil der Schöpfung jeder menschliche Seelenkörper ein Klang- und Schwingungskörper. Über diesen Klangkörper kommunizieren wir miteinander über unsere Stimmen. Diesen Austausch nehmen wir ganz selbstverständlich hin. Dass diesen Stimmen jedoch selbst noch ein individueller UrTon, sozusagen als Beweis für unsere Zugehörigkeit zur Quelle, zugrunde liegt, ist den meisten von uns nicht bewusst. Dieser persönliche UrTon ist DIE Frequenz, die wir  bei der Geburt mitbringen. 

Leider ist den wenigsten Menschen ihr UrTon bekannt. Andere Töne, die der Eltern, der elektronischen Medien oder der  stressigen Umwelt drängen sich in  den Vordergrund und lassen die Menschen aus dem Gleichgewicht geraten. Die Menschen folgen diesen lauten Stimmen wie einem Sirenengesang. Die Menschen werden dazu verleitet, im Außen ihr Heil zu suchen. Selten wurden sie ermutigt, sich dem Inneren zuzuwenden.

In einem Akt des „Erwachens“ hast Du jetzt die Chance, zu Dir selbst, zu Deinem eigenen Ton zurückzufinden. Dass die Antwort jedoch nur im eigenen Innern zu finden ist und dort messbar, nachweisbar, bestimmbar ist, das ist das machtvoll Neue. Das Ziel dieser Bestimmung ist klar und einfach: Dir zu Deiner vollen Gegenwart zu verhelfen. Lass Dir helfen, diesen Schatz zu heben, damit Du Deine Bestimmung, den wahren Grund Deines Daseins endlich leben kannst. Finde den Sinn Deines Lebens und sei damit imstande, Deinen Beitrag zu leisten, den Grund, warum Du auf diese Welt gekommen bist. Hab teil an der interdimensionalen Sprache der Töne, damit die dysfunktionalen  Muster endlich durchbrochen werden können.

Katapultiere Dich mit Deinem persönlichen UrTon machtvoll in Deine Freiheit. Erreiche psychische Stabilität und ein emotionales Gleichgewicht. Finde zurück zu geistiger Klarheit und zurück zu einem frohen freudigen Gemüt.

Lasse Deinen UrTon bestimmen

Fühlst Du Dich emotional oder mental in Deiner Routine festgefahren?
Hast Du auch das Gefühl, in der Sackgasse zu stecken?
Fühlst Du Dich ohnmächtig bei den aktuellen persönlichen und globalen Ereignissen?

Dein persönlicher UrTon kann Dir wertvolle Unterstützung geben, wenn Du

    • Lebenskrisen zu bewältigen hast
    • Dich in Deinem Beruf unzufrieden oder nicht wertgeschätzt fühlst
    • Dich mit Konflikten in Deiner Familie auseinandersetzen musst
    • Klärung in einer komplizierten Partnerschaft brauchst
    • ein machtvolles Werkzeug auf dem Weg der Selbstfindung suchst

In der heutigen Zeit zählt immer mehr die Leistung und Terminzwang. Das Interesse am Menschen und seinen persönlichen Fähigkeiten verliert immer mehr an Bedeutung. Du kannst es beenden! Mache Dir das Geschenk und lasse Deinen eigenen UrTon bestimmen. Erkenne über Deine Stimme, was Deine einzigartigen Fähigkeiten, Deine wahren Begabungen und Deine ureigenen Anlagen sind. Erfahre, wer Du wirklich bist. Lebe die Architektur Deines Ur-Tons.

Einzigartig ist diese Bestimmung des eigenen UrTons über die Sprechstimme nach der Lehre von Dr. Vemu Mukunda. Diese lässt Dich erkennen, wer Du wirklich bist und welche Potentiale bislang ungenutzt sind. Mit Deinem UrTon und einer einfachen UrTon-Übung hast Du ein Werkzeug in der Hand, mit dem Du Dich immer wieder in die richtige, in Deine Stimmung bringst. Das verschafft Dir Klarheit und Macht über Dein Leben. Über Deinen UrTon kannst Du in Deine eigene persönliche Freiheit gelangen.

Rezensionen zum persönlichen UrTon

Es ist das eine, um seine Quelle zu wissen, eine Ahnung davon zu haben, wer man ist oder sein könnte. Etwas ganz anderes ist es, Zugang zu dieser Quelle zu gewinnen. Alleine die Bestimmung des UrTons und die damit verbundenen Informationen zur eigenen Persönlichkeit waren schon erhellend. Jedoch das Erleben der Schwingungen bei der UrTon-Übung und das damit verbundene Öffnen des verschütteten Zugangs zu den eigenen Gaben ist im wahrsten Sinne des Wortes bewegend: Es bringt das Leben zum Fließen. Danke für dieses Geschenk.

Verena W. – Pädagogin und Hundepsychologin aus Ahlen

Am 22. Oktober 2019 hatte ich meine wertvolle, persönliche UrTon-Bestimmung. Ich hatte natürlich, wie viele andere Menschen auch, noch nie etwas davon gehört. Ich wusste in meinem Inneren, dass es etwas ganz Wertvolles für mich ist. Und so ließ ich meinen wunderbaren UrTon bestimmen. Seit dem 22. Oktober 2019 habe ich mich wiedergefunden, so, wie ich vor Jahren gewesen bin. Ich habe meine Wertschätzung wieder, bin fröhlich, glücklich und kann mein Leben wieder gut genießen. Es ist für mich so wertvoll, dass ich 2 Mal am Tag Töne und mich oft eine innere Wärme erreicht. Meinen herzlichsten Dank an Frau Simone Poot.

Brigitte J. – Führungskraft aus Holt

Seitdem ich meinen UrTon kenne und meine UrTon-Übung regelmäßig töne, bin ich ganz bei mir in meiner Mitte. Ich fühle mich angenehm entspannt, es entwickelt sich ein Wohlgefühl in meinem Körper. Ich bin Ich und meiner Umwelt fällt es auf, wie herzlich und entspannt ich bin.

Armin R. – Feuerwehrmann aus Dormagen

Am 31.12.2019 habe ich bei Dir meinen UrTon bestimmen lassen. Ich töne jeden Tag wenigstens ein Mal. Mein empfindlicher Magen hat sich inzwischen erholt und ich gehe viel gelassener durch den Tag. Unmittelbar nach dem Tönen fühle ich mich heiter und fröhlich, eine wunderbare Möglichkeit, mich vor Herausforderungen zu harmonisieren.

Ute F. – Künstlerin aus Mönchengladbach

Seitdem ich meinen UrTon weiß, lebe und pflege und feiere ich mehr meine weibliche Bühne.

Sabine Tilda T. – Unternehmerin aus Mönchengladbach

Kontakt

Simone Poot

Wenn Du neugierig geworden bist und Fragen hast zu Deinem persönlichen UrTon, dann zögere nicht. 

Ruf mich einfach an oder schreib mir eine E-Mail:

Simone Poot

Telefon: 0170 / 6574505
E-Mail: info@der-persönliche-urton.com